pl2009@gmx.de
15.02.2012, 14:29

Hallo, seit Ende November benutze ich jetzt die neuen Ganymed-Gehhilfen, nachdem meine Probleme mit den Händen immer schlimmer geworden sind. Nach dieser Zeit kann ich durchaus schon eine Erleichterung feststellen, so dass ich diese Gehhilfen nicht mehr missen möchte. Leider muss ich bei Eis und Schnee wieder die herkömmlichen Gehhilfen benutzen, weil man nur auf ihnen entsprechende Spikes zum Schutz vor Ausrutschen montieren kann. Nach Gebrauch der "alten" Gehhilfen habe ich dann leider sofort wieder die schlimmen Schmerzen in meinen Händen. - Es wäre sehr wünschenswert, wenn das Angebot auf passende Spikes erweitert würde, damit man die "Ganymeds" auch gefahrlos im Winter benutzen kann. Gruß, Petra