armgard@devivanco.de
20.04.2013, 16:29

Liebe Karen, Dank für Deine prompte Lieferung der Arm-Schalen, sofort von Bernd fachkundig montiert und nun wieder treu an meiner Seite. Nach wie vor preise ich Eure Ganymed Schöpfung, denn meine inzwischen 16 Jahre währendes Leben als Schwerbehinderter wurden durch sie fraglos erträglicher. Einmal sehen sie gut aus, besonders diese letzte Variante, dann haben sie viele Vorteile durch die eigenwillige Form. Ich werde in fast jedem Geschäft bewundert, wenn ich sie lässig über die Ladentheke hänge, besonders von Kunden, die neben mir stehen und auf ihren Einkauf warten. Nach wie vor sind die sinnvoll abgerundeten Gummikappen am Fuß der Gehhilfe bei gutem Wetter angenehm und leise, doch bei der geringsten Feuchtigkeit haben sie die Tendenz wegzurutschen, besonders auf feuchtem Laub. Ich habe mich daran gewöhnt, aber für Neu-Benutzer sollte im Merkblatt eine diesbezüglicher Hinweis stehen. Als spürbare Verbesserung bei dieser letzten Ganymed Variante empfinde ich die schmale, fast zierliche Handauflage Fläche. Besonders wohl für Frauen, die im Allgemeinen kleinere Hände als Männer haben. Ich verbrachte jüngst 4 Wochen in einer orthopädischen Reha, wurde oft auf Ganymed angesprochen, ich betonte, bei einem entsprechenden Rezept werden sie von der BEK bezahlt. Was die Menschen veranlasste, mich auf meine Gehhilfen anzusprechen, war wohl mein immer noch aufrechter Gang, der mit den normalen Gehhilfen nach 16 Jahren ganz sicher nicht mehr vorhanden wäre. Eher im Gegenteil, es war auffallend, wie stark nach vorn gebeugt alle Patienten mit den üblichen Gehhilfen gingen, ich vermute, die starre Form dieser Norm-Gehhilfen zwingt geradezu sich beim Gehen nach vorn zu beugen. Da es zum Altern gehört, weniger aufrecht zu gehen, sollten besonders ältere Patienten auf Ganymed hingewiesen werden. Mein Dank gilt Euch beiden für diese gelungene Kreation, die für mich wesentlich dazu beigetragen hat, diese 16 Jahre der Behinderung positiv zu überstehen. Viele Grüße aus der Dornwiese und Dank für Deinen Einsatz sagt Dir Armgard