Sehr geehrte Damen und Herren! Meine Mutter hatte einige Zeit Ihre Krücken. Noch heute bin ich dankbar, dass wir auf Ihr Produkt aufmerksam geworden sind. Sie sind

Iris Schweikert
24. März 2020

ich bin ein zufriedener Nutzer der Gehilfen von hoher Qualität. Sehr erwähnen möchte ich den Kundendienst Super schnell, kompetent und freundlich, da fühlt man

Erika
29. August 2019

Ich bin ein zufriedener Nutzer der Gehilfe von hoher Qualität. Durchdachte konstruktive Lösung und effektive Gestaltung zeichnen sie aus. Unbedingt erwähnen möchte

Wolfgang Kuczynski
23. Juli 2019

Sehr geehrtes Ganymed-Team, seit ca 25 Jahren habe ich nun schon diese tollen Unterarmstützen und bin immer noch hoch zufrieden. Es war mal wieder höchste Zeit für

Unbekannt
2. März 2019

Hallo, liebes Ganymed-Team! Vorweg erst noch mal DANKE! 🙂 Als Bechterewpatient mit starker Kyphose bin ich bei Kurzstrecken auf Krücken und bei längeren Wegen

Burkhard Terhart
20. Februar 2018

Sehr geehrte Frau Ostertag, obwohl Sie bereits mit Lob und Anerkennung überschüttet sind, muss ich Ihnen einfach meine Hochachtung zu Konstruktion und Gestaltung

Edzard Sternsdorff
28. Oktober 2017

Hallo! Ich liebe diese Krücken, hatte auch die erste Variante die etwas schwerer war aber dafür auch besser auf der Schulter hängenblieb. Die derzeitigen haben

Unbekannt
22. August 2017

Soweit ich nun seit ein paar Tagen meine neuen Ganymed Stützen habe bin ich etwas ratlos wie rum ich die Griffe richtig anfasse. Da keine Rechts/Links angaben an

Scarlett Schmit
7. Juni 2017

Sehr geehrte Frau Ostertag, nach einem schweren Bergunfall 10/2012 an der Zugspitze bin ich inkomplett querschnittgelähmt.Ich wurde 3 Monate in der BGU Murnau

Ruth Wolf
15. November 2016

Hab die Gehilfen nun seit 2 Wochen zuhause und seit 3 Tagen, seit der Knie-OP im Einsatz! Bin sehr zufrieden! Total leicht und sehr angenehm in der Handhabung! Ich

Michael Wittmann
7. Juli 2016

Ich benutzte vor drei Jahren die ’normalen üblichen‘ Gehilfen für über ein Jahr und benutze nun seit ca 3 Wochen die GANYMEDs; absolut zufrieden, sehr sehr

Frank Lulof
1. Juni 2016

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mich auf diesem Weg recht herzlich für Ihre so schnelle unkomplizierte Hilfe bedanken! Nach nur einem Anruf gewährleisten

Uwe Kewitsch
31. Mai 2016

Seit 3 Jahren nutze ich ausschließlich die Ganymed-Stützen. Das ungewöhnliche Design fällt stets auf und ich werde sowohl von Ärzten als auch von Passanten auf der

Unbekannt
3. Februar 2016

Ich konnte mit den Ganymeds spontan losgehen; nach sechs schrecklichen Wochen mit handelsüblichen Hilfsmitteln jetzt endlich angstfrei, sicher und bequem. Schade,

Gabi Duhme
9. August 2015

Mein Mann wiegt ca. 65 Kg, ist 78 Jahre alt und litt seit seiner Jugend an Morbus Bechterew. Die Krankheit ist zwar vor Jahren zum Stillstand gekommen, ihre Folgen

Judith Gross
22. Juni 2015

Ich habe mir die Gehhilfen vor fünf Jahren nach einem Mittelfußbruch zugelegt, nachdem ich im Internet darauf gestoßen war. Schon damals war ich begeistert-

Unbekannt
31. Mai 2015

Hallo!! Ich habe vor ein paar Jahren die Ganymed Gehilfen für mich entdeckt. Ich habe viele Rücken-OPs hinter mir und kann ohne Gehilfen kaum laufen. Damals, so

Melanie
25. Januar 2015

Bin durch Recherche im Internet zufällig auf GANYMED gestoßen. Wenn ich schon mit Gehhilfe gehen muss, dann wenigstens „stylisch“. Aber diese „Krücken“ sehen nicht

Unbekannt
18. September 2014

Seit 1 Monat habe ich die Ganymed Unterarmgehstützen. Sie wurden mir von einer Patientin der MS Klinik in Kempfenhausen empfohlen. Nach anfänglichen

C. Dauzenroth
16. Februar 2014

wie bereits Petra im Februar 2013 und Frank im Juni 2013 schrieben sieht es bei der Rutschsicherheit der neuen Generation der Ganymed Gehhilfen nicht gut aus. Es

Unbekannt
28. Januar 2014

Gute Hand-Unterstützung und eine sehr entspannte Haltung, wenn Sie es verwenden. Sehr zu empfehlen! Lohnt sich der Preis und eine fantastische Mitteilung. Korrekte

Greetz Qartchitect
15. Januar 2014

Ich wurde am 16.9.2013 an der Hüfte operiert und bekam ein neues Hüftgelenk. In der Klinik bekam ich die „Kassenkrücken“ mit denen man sich mehr schlecht als recht

Unbekannt
6. Januar 2014

Durch einen Unfall bedingt, wurde ich im August dieses Jahres rechts oberschenkelamputiert. Eine gute Bekannte hatte mich auf die GANYMED Unterarmgestützen (UAG)

Eugen Hilbertz
21. Oktober 2013

Ich habe schon seit ca.7 Jahre Ganymedstöcke.Jetzt seit 6 Wochen die neuen. Ich muß sagen, ein ganz neues Laufgefühl.Toll die Abfederung mit den neuen Stöpseln.

Georg Zechmann
18. September 2013

2003 haben mir diese genialen Gehhilfen das Leben erleichtert und ich konnte meine eleganten Roten auch schon mehrmals verleihen. Einer Sportkollegin mit

Unbekannt
29. Juli 2013

2011 wurde ich Oberschenkel-amputiert. Mit Prothese und Gehhilfen laufen zu lernen ist eine große Herausforderung. So war ich immer auf der Suche für eine

Marie
30. Juni 2013

Liebes Ganymed-Team, im Februar 2013 bin ich beim Eisklettern abgestürzt und habe mir eine offene 3.gradige Unterschenkelfraktur und Zertrümmerung des Sprunkgelek

Frank Gerber
16. Juni 2013

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe auch die Ganymed-Stützen und bin super zufrieden. Nun benötigte ich neue Tips und habe mich für eine etwas härtere Version

Birgit Lissak
13. Juni 2013

Sehr geehrtes Team von Ganymed, ich möchte mich auf diesem Weg sehr herzlich für die kompetente Beratung im Vorfeld und zu der unkomplizierten Kaufabwicklung

Katja Kötz
12. Juni 2013

Sehr geehrte Damen und Herren, habe meinen Beitrag schon geschrieben und mir einige Andere durchgelesen. Kann leider die Worte von Jürgen nicht nachvollziehen,

Birgit
5. Juni 2013

Sehr geehrte Frau Karen Ostertag, seit 7 Jahren nun schon, gehe ich mit diesen Stützen. Ich bin total zufrieden mit diesem Produkt. Hatte immer die normalen, zwar

Birgit Lissak
5. Juni 2013

Liebes Team, Zunächst ein großes Kompliment und Dankeschön an die hervorragende Kundenbetreuung angefangen von der Beratung bis zur Lieferung! Nach einem Skiunfall

Unbekannt
30. April 2013

…und wieder ist Winter und ich muss immer wieder meine alten Gehhilfen benutzen, weil es für die Ganymeds (immer noch) keine Spikes gibt! 🙁 Das ist wirklich

Petra
9. Februar 2013

Ein Produkt, welches ich jedem nur weiterempfehlen kann! Schon nach dem Zurücklegen weniger Meter mit den neuen GANYMED Masterpiece-Gehhilfen stellte sich ein

Unbekannt
16. August 2012

Ich bin begeistert von den neuen Gehhilfen. Ich habe eine Knie OP und konnte auf Grund von Fibromyalgie und Arthrose in der Schulter keinen Schritt mehr mit den

Dagmar Kühnen
23. Juni 2012

Auch, wenn ich bisher noch nie Gehhilfen benötigt habe, kann ich dieses Spitzendprodukg nur empfehlen. Ich habe mitbekommen, wieviel Arbeit und Nachdenken in

Hanns
2. Juni 2012

Schade… dass es die Füße in der Stärke 60 shore nun doch nicht gibt. Der Umstand, dass diese weicher sind, hätte wohl noch eine zusätzliche Erleichterung beim

Petra
9. Mai 2012

Ich habe mir vor 7 Wochen mein Sprunggelenk gebrochen und kann wegen meiner rheumatischen Erkrankung der Hände (Deformierung aller Finger) überhaupt nicht mit

Unbekannt
16. April 2012

Aufgrund meiner angeborenen Behinderung (spina bifida) nutze ich seit über 30 Jahren für kurze/mittlere Strecken Krücken, für längere Strecken den Rollstuhl. Da

Martin Olthaus
9. März 2012

Thanks God that I found it on the web! This cruthes is my best choice ever in my last 18 years!!! 🙂 After couple of days of using Ganymed I tried my old cruthes!

Unknown
22. Februar 2012

Inzwischen benutze ich die Ganymeds seit zwei Jahren. Zwar nicht täglich aber recht häufig und teils auf sehr langen Strecken. Inzwischen könnte ich mir diese

Jan-Tobias Tobis
21. Februar 2012

Ich bin meiner Ganymed Independid voll und ganz zufrieden. Es ist ein ganz neues Ganggefuehl, ich kann sie unbedenklich weiter empfehlen.

Ulrich Heinemann
19. Februar 2012

Hallo, seit Ende November benutze ich jetzt die neuen Ganymed-Gehhilfen, nachdem meine Probleme mit den Händen immer schlimmer geworden sind. Nach dieser Zeit kann

Petra
15. Februar 2012

Wow! Von den neuen Ganymed bin ich beeindruckt: Das neue Design ist nicht nur chic, sondern auch und vor allem funktional. Obwohl noch leichter als die

Klaus Hinkelmann
26. November 2011

Sehr geehrte Frau Ostertag, heute sind die Gehhilfen gekommen, und ich kann mich nur herzlich bedanken. Im Vergleich zu den Kassenmodellen sind sie nicht nur

Ulrike Reitersdorf
6. Mai 2010

Sehr geehrte Frau Ostertag, ich möchte Ihnen hiermit bei dickes Lob für diese Gehhilfen aussprechen. Auf der Rehacare 2009 sind mir die Ganymeds erstmals begegnet.

Unbekannt
16. Januar 2010

Nach mehreren Jahren mehr schlechten als rechten „Gehens“ mit normalen Gehstützen bin ich durch eigene Recherche auf die Ganymed-Stützen aufmerksam geworden.

Unbekannt
28. Dezember 2009

Der Unfall: Ich wartete am Fussgängerstreifen. Ein 80-jähriger Lenker hielt an, ich marschierte los und er fuhr dann mit Vollgas ab, wie eine Rakete, als ich vor

Unbekannt
29. November 2009

Nach einigen Monaten an herkömmlichen Krücken konnte ich kaum mehr gehen damit – Handgelenke, Daumen, Arme, Schultern und Rücken beklagten sich allzu lautstark.

Unbekannt
9. Oktober 2009

„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts“ – Was Schopenhauer gesagt hat, kann man nicht so stehen lassen. Ich kann sehr wohl mit meiner

Karin Engelbrecht
11. Juni 2008

Hallo, auch meine Mutter kann nur Gutes über diese tollen Krücken berichten. Ich habe die Krücken telefonisch bestellt und sie am nächsten Tag bereits erhalten.

Unbekannt
4. Juni 2008

Hallo liebes Ganymed-Team, zufällig ist ein Text wieder aufgetaucht, den eine Bekannte von mir vor einigen Jahren verfasst hat, als sie mich das erste Mal mit

Unbekannt
13. April 2008

Bin seit 2001 überzeugte Ganymed Nutzerin und möchte diese Stützen nicht mehr missen. Kann mir überhaupt nicht vorstellen, wir es mir ergangen wäre, wenn ich

Unbekannt
29. Januar 2008

Die Ganymed-Gehhilfen verdienen es einfach, gewürdigt zu werden. Deshalb möchte ich hiermit meinen Beitrag dazu leisten. Seit meiner Kindheit bin ich auf die

Dorothee
14. November 2005

Die Anschaffung der Ganymed Gehhilfen für meine Mutter, die nach einem schweren Unfall an die Benützung von Gehhilfen gebunden ist, war eine gute und hilfreiche

Unbekannt
1. Juni 2005

Kücüklügümde gecirdigim Cocuk Felci yüzünden yürümemi koltuk deynekleri sagliyor. Yaklasik bir seneden beri GANYMED kullaniyorum. Bu deynekler bugüne kadar

Unknown
13. März 2005

A fiam, Somfai Mártius, itt született Németországban 1963-ban és születésétöl kezdve mankó használatára szorul. Azóta már sok különbözö tipusu mankót használt, de

Unknown
16. Februar 2005

My wife is very satisfied with the Ganymed Walking Aids : she has no more pain at his shoulders (that was the fact with the old walking aids) and appreciate very

Unknown
11. Februar 2005

Suite à une grave opération il y a dix ans; je suis dans l’obligation de marcher continuellement avec une béquille, ce qui me cause beaucoup de douleurs dans les

Unknown
11. Februar 2005

Durch Zufall bekam ich einen Prospekt der Fa. Ganymed in die Hände. Ich war sofort angetan und fragte meine Orthopäden nach diesen Gehhilfen. Kommentar: die

Ilse Fischell
3. Oktober 2004

Hallo, an alle die Gehhilfen brauchen. Es gibt nichts besseres als diese. Sie sind haltbarer und trotzdem nicht so steif, die Gummifüsse halten enorm viel aus. Ich

Manfred
4. Juli 2004

Nach einem Autounfall 2002 habe ich eine inkomplette Querschnittslähmung. Inzwischen kann ich mich wieder einigermaßen bewegen, dass man es wieder „laufen“ nennen

Susanne Morlok
16. April 2004

An diese Gehhilfen gewöhnt man sich gerne und schnell. Sie sind handlicher als die „Kassen“-Krücken, viel bequemer. Auch mit feuchten Händen rutscht man an den

Dr. Kos
22. Februar 2004

Mir ist noch ein großer Vorteil gegenüber herkömmlichen Gehhilfen aufgefallen: Mit GANYMED-Gehhilfen kann man sich deutlich schneller, leichter und besser

Unbekannt
8. Februar 2004

I had a left knee surgery on 2003, December the 21st. I could make my first steps on the 23rd , steps which were of course only possible with the help of crutches.

Captain Pierre Buisset
30. Januar 2004

Konnte mir gar nichts besseres passieren als die GANYMED Gehhilfen!

Ludwig Speer
21. Januar 2004

Wo soll ich anfangen? Nun, da, wo meine Beschwerden begannen. Ich hatte am 13.10.80 einen Arbeitsunfall, bei dem große Teile des Knorpels des rechten Kniegelenks

Reinhard Lotze
17. November 2003

Ich bin aufgrund einer Gehbehinderung an Polio ständig auf Gehhilfen angewiesen und bin seit wenigen Wochen stolzer und begeisterter Ganymed-Nutzer! Ich kann das

Unbekannt
30. Oktober 2003

Inzwischen habe ich die ersten Geherfahrungen mit meinen Ganymed-Unterarmgehilfen gemacht und ich spüre einen deutlichen Vorteil gegenüber herkömmlichen ‚Krücken‘,

Lothar Hemme
19. Oktober 2003

Seit zwei Wochen ist mein Mann begeisterter Nutzer der Ganymeds. Er kann fast mühelos weitere Strecken gehen als mit herkömmlichen Gehhilfen. Hände und Unterarme

Frau Busch
6. Oktober 2003

Ich bin auf die GANYMED-Gehhilfen erst wegen ihres neuartigen, formschönen und exzellenten Designs aufmerksam geworden. Ich bin jetzt 40 Jahre alt und von Geburt

Unbekannt
15. Mai 2003

Seit knapp einem Jahr bin ich stolze Besitzerin dieser Gehstützen. Mit anderen Modellen hatte ich immer „eingeschlafene“ Hände, dies ist nun vorbei…. Prima!!!

Unbekannt
12. Februar 2003

Schon viele viele Jahre bin ich auf Gehhilfen angewiesen. Seit drei Jahren benutze ich die von Ganymed. Allein schon wegen der weichen Handgriffe hatte ich mich

Wolfgang Dohse
17. Januar 2003

Ich möchte den Dank zweier Menschen an Sie weiter leiten. Als meine Frau sich im letzten Jahr einen Bänderriss im Fußgelenk zuzog hat sie sich zuerst mit

Unbekannt
15. Dezember 2002

Liebe GANYMEDs! Ich würde mich freuen, wenn ein ähnlich Betroffener durch Ihre Unterarmstützen so entlastet werden könnte, wie ich. Ihre Stützen sind seit nun 2

Claus Schöbel
8. Dezember 2002

Ein Segen diese Gehhilfen! Sie können nur von einem Selbstbetroffenen erfunden worden sein. Unverständlich, weshalb man 3.000 Jahre darauf warten musste. Im MDR

I. Ehlebrecht
29. November 2002

Mit Gehhilfen sich durch den Alltag zu bewegen ist in sich kein Vergnügen, doch wenn überhaupt, so macht Ganymed es zu einem. Besonders praktisch die Möglichkeit,

A.d.V.
10. November 2002

Gehhilfen benötige ich schon seit 1991. Seit fast einem Jahr nutze ich die Gehhilfen Ganymed. Damit bin ich sehr zufrieden und kann sie Leidensgenossinnen/genossen

Helga Kautzleben
10. November 2002

Die Gehhilfen, welche für meinen Schwiegervater bestimmt waren, haben ihm einen guten Dienst erwiesen. Glücklicherweise benötigt er sie nicht mehr. Es hat sich

Michaela May
10. Oktober 2002

Liebe Frau Ostertag, Ich verwende nun ihre Ganymed Krücken seit dem 6.3. nach einer Kreuzband Ruptur. Anfangs waren sie noch von einem Verwandten geliehen. Am

Unbekannt
10. April 0219

Ich schreibe für meinen Bruder, der durch einen Unfall einen inkompletten Querschnitt hat. In der Reha hat man ihn mit Ihren GANYMED Gehhilfen trainiert. Sein

Til
3. Dezember 0202